Core Crusher: Mit diesen Bauchmuskelübungen zu einer starken Körpermitte!

Posted on Posted in Healthy Tip

Du möchtest Deine Bauchmuskeln richtig fordern und Deine Rumpfstabilität verbessern, dann versuche diese Bauchübungen in Deine Workout Routine zu integrieren! 🙂 

Side Planke - Side Planks

Diese Übung fokusiert sich vor allem auf Deine seitlichen Bauchmuskeln. Versuche die Position zwischen 45 und 60 Sekunden zu halten. Abwechselnd links/rechts.

Unterarmstütz mit Beinheben - Plank with Heel Raise

​Im Unterarmstütz trainierst Du nicht nur Deine Bauchmuskeln, sondern auch Deinen unteren Rücken, welcher sehr wichtig ist für einen stabilen Rumpf. Hebe abwechselnd das linke und rechte Bein vom Boden weg, dadurch wird die Übung noch anstrengender. Halte die Position wieder für 45 - 60 Sekunden.

Russischer Twist - Russian Twist

Bei dieser Übung werden vor allem die seitlichen Bauchmuskeln angesprochen. Um die Übung etwas schwieriger zu machen, hebe Deine Beine vom Boden ab. Wenn Dir die Bodyweight Variante zu einfach ist, schnapp Dir ein Zusatzgewicht (Kettlebell, Hantelscheibe). Versuche 20 Wiederholungen pro Seite.

Balance-Bauchpresse Beine gestreckt - V-Ups

Bei den V-Ups wird wieder der gesamte Rumpf beansprucht, vor allem aber die geraden Bauchmuskeln​. Führe 10-15 Wiederholungen hintereinander aus.

​Bergsteiger - Mountain Climbers

Hierbei werden nicht nur der gesamte Rumpf trainiert, sondern diese Übung wird auch Deinen Puls ordentlich nach oben treiben und Deine Ausdauer fordern. Halte für 45 Sekunden durch und gib Vollgas! 🙂

Führe diese 5 Übungen für 2-3 Runden aus und Du wirst ziemlich schnell merken​, wie stark Du um die Körpermitte wirst! 🙂 Achte aber vor allem immer auf Deine Ausführung! 🙂 Wenn dieser Core Crusher zu einfach oder zu schwierig für Dich ist, Du Hilfe benötigst und gerne ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm möchtest, würden wir uns freuen Dich unterstützen zu dürfen! 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*